Startseite > Fremdenverkehr > Aktivurlaub > Radwandern > Route 04

Route 04 | Mikulov – Ottenthal – Drasenhofen – Steinebrunn – Mikulov

Routengrundlagen

Länge
(km)

24,7 km

Schwierigkeitsgrad
(1-5)

1-2

Höhenunterschied
(m)

253m

Oberfläche

Asphalt
(%)

90%

Feldwege
(%)

10%

Zufahrtsmöglichkeiten auf den Radweg: Mikulov, Ottenthal, Guttenbrunn, Kleinschweinbarth, Drasenhofen, Steinebrunn, Sedlec

Markierte Radwege: EV13, Jakobsweg Weinviertel, NÖ Landesrundwanderweg

Einkehrmöglichkeiten: Mikulov, Sedlec

Schwierigkeiten auf der Route: Zum Überqueren der überregionalen 52-Straße nutzen Sie bitte unbedingt den Fußgängerübergang in der Nähe des Kreisverkehrs bei Billa.

Wissen Sie, dass: sich vom Kreuz auf dem Gipfel des Kreuzbergs ein schöner Ausblick über das Dorf und eine gleichnamige Burg auf dem gegenüberliegendem Schlossberg öffnet, und dass man auch von hier Mikulov sehen kann?

Tipps und Sehenswertes auf der Route:

Ottenthal und Guttenbrunn – oberhalb des Ortes Guttenbrunn fällt ein Torso einer Windmühle auf.

Steinebrunn – mit dem renovierten Schloss Fünfkirchen, der in Privatbesitz und bewohnt ist. Hinter Steinebrunn gibt es eine Möglichkeit einen Zoo-Hof zu besuchen und einen Pferderitt zu erleben.

Freiheitsweg – Lehrpfad im Abschnitt zwischen Sedlec und Mikulov mit 13 Tafeln, auf denen tragische Schicksale der Opfer des Eisernen Vorhangs geschildert werden. Einen Bestandteil des Freiheitswegs bildet auch ein Denkmal zum Gedächtnis an die Opfer, die bei Überschreitung der scharf beobachteten Grenzen vor dem Jahre 1989 ums Leben kamen.

Route 04

Höhenprofil

Route 04 - Höhenprofi

Route Map

Stažení trasy ve formátu GPX

oder
QR - GPX - Route 04