Startseite > Fremdenverkehr > Aktivurlaub > Radwandern > Route 27

Route 27 | Mikulov – rund um Heiligen Berg in Mikulov

Routengrundlagen

Länge
(km)

4,8 km

Schwierigkeitsgrad
(1-5)

1

Höhenunterschied
(m)

75m

Zufahrtsmöglichkeiten auf den Radweg: Mikulov

Markierte Radwege: Lehrpfad Auf den Spuren der Täufer, blau markierter Wanderweg

Einkehrmöglichkeiten: Mikulov

Schwierigkeiten auf der Route: bei Durchfahrt durch Mikulov sind unbedingt sämtliche Verkehrszeichen – Einbahnstraßen, Einfahrtsverbote usw. zu beachten und das Rad zu schieben.

Tipps und Sehenswertes auf der Route:

Mikulov – die Route führt aus der Bezručova-Straße in Richtung Stadtzentrum parallel zum Auf den Spuren der Täufer-Lehrpfad, wo Sie mehr über den Zeitraum erfahren können, in dem die Täufer (auch Habaner genannt) in Mikulov lebten. Auf der Route kann man herrliche Panoramablicke auf das Schloss und Gaisberg genießen. Weiter führt die Route durch eine ruhige Gegend unter dem Heiligen Berg (Zlámalova-Str.), wo es Weinberge und Weinkeller gibt, und wo sich eine wunderschöne Aussicht auf die St. Sebastian-Kapelle öffnet. Dier Route führt weiter am Steinbruch an der Marienmühle, einem aufgestauten Kalksteinbruch im Naturschutzgebiet Pollau, vorbei. Der Procházka-Waldpark wurde 1911 als Spazierweg mit Allee angelegt. In diesem revitalisierten Waldpark können Sie sich eine angenehme Atempause gönnen.

Route 27

Höhenprofil

Route 27 - Höhenprofi

Route Map

Stažení trasy ve formátu GPX

oder
QR - GPX - Route 27