Startseite > Fremdenverkehr > Aktivurlaub > Radwandern > Route 17

Route 17 | Mikulov – Březí – Nový Přerov – Novosedly – Dolní Dunajovice – Bavory – Mikulov

Routengrundlagen

Länge
(km)

34,1 km

Schwierigkeitsgrad
(1-5)

1-2

Höhenunterschied
(m)

365m

Oberfläche

Asphalt
(%)

80%

Feldwege
(%)

20%

Zufahrtsmöglichkeiten auf den Radweg: Mikulov, Březí, Dobré Pole, Nový Přerov, Novosedly, Dolní Dunajovice, Perná, Bavory

Markierte Radwege: 41, EV9, Mikulovská, Moravská vinná, Greenway Prag–Wien, Stará hora, 5, Greenway Krakow–Mähren–Wien, 5236, 5044

Einkehrmöglichkeiten: Mikulov, Březí, Nový Přerov, Novosedly, Dolní Dunajovice, Perná

Schwierigkeiten auf der Route: Bei Ausfahrt aus Mikulov ist die überregionale 52-Straße zu überqueren – nutzen Sie bitte dazu unbedingt den Fußgängerübergang am Kreisverkehr bei Billa. Überquerung der überregionalen 52-Straße – Kreuzung Dolní Dunajovice–Perná.

Wissen Sie, dass: der Sonnen-Hügel (Velká Slunečná) der höchste Berg von Dunajovice-Hügeln ist, und dass seine künstlichen Terrassen uns an Stufenpyramiden von alten Mayas erinnern?

Tipps und Sehenswertes auf der Route:

Nový Přerov – die Erzengel-Michael-Kirche – Pfarrkirche im Barockstil.

Novosedly und Dolní Dunajovice – die Route führt durch Weingärten und an vielen Weinkellern und weiter an Dunajovice-Hügeln vorbei.

Bavory – Katharina-von-Alexandrien-Kirche, St.-Nepomuk-Statue, Kapelle, Bildstock.

Katzenfels – geologisches Denkmal an der Straße in Richtung Mikulov-Klentnice, auf dem zwölf besonders geschützte Pflanzenarten wachsen. Gut zugänglich.

Route 17

Höhenprofil

Route 17 - Höhenprofi

Route Map

Stažení trasy ve formátu GPX

oder
QR - GPX - Route 17