Startseite > Fremdenverkehr > Aktivurlaub > Radwandern > Route 12

Route 12 | Mikulov – Březí – Nový Přerov – Hevlín – Laa an der Thaya – Neudorf bei Staatz – Wildendürnbach – Pottenhofen – Mikulov

Routengrundlagen

Länge
(km)

55,8 km

Schwierigkeitsgrad
(1-5)

2-3

Höhenunterschied
(m)

254m

Oberfläche

Asphalt
(%)

90%

Feldwege
(%)

10%

Zufahrtsmöglichkeiten auf den Radweg: Mikulov, Březí, Dobré Pole, Nový Přerov, Jevišovka, Hevlín, Laa an der Thaya, Neudorf bei Staatz, Wildendürnbach, Pottenhofen

Markierte Radwege: EV9, 5, EV13, 8 (A)

Einkehrmöglichkeiten: Mikulov, Březí, Nový Přerov, Hevlín, Laa an der Thaya, Neudorf bei Staatz, Wildendürnbach

Schwierigkeiten auf der Route: In Österreich führt der Radweg zum Teil auf weniger frequentierten Straßen.

Wissen Sie, dass: es in Laa einen Stadtmauern-Rundweg gibt, auf dem Sie alles über die Geschichte der Stadt Laa/Thaya erfahren.

Tipps und Sehenswertes auf der Route:

Hevlín – eine Befestigungslinie mit dem MJ-S 16-Infanteriebunker, errichtet zum Schutz vor Nazi-Deutschland. Auf dem Dorfplatz befindet sich die Mariä Himmelfahrt-Kirche.

Laa an der Thaya – Therme Laa mit Sommerbad, Burg Laa mit historischem Burginnenhof und mittelalterlichem Butterfassturm mit Aussichtsplattform.

Neudorf bei Staatz – Spätbarocke Kirche, erbaut 1724.

Wildendürnbach – Idyllischer Kellerberg Galgenberg mit 184 Presshäusern, die in drei Etagen angeordnet sind.

Route 12

Höhenprofil

Route 12 - Höhenprofi

Route Map

Stažení trasy ve formátu GPX

oder
QR - GPX - Route 12